Grillfest auf dem Robinson Spielplatz

Grillieren und Beisammensein auf dem Robinson Spielplatz 25.6.16 Dem Wetter sei Dank durfte das Team der Chinderstube und des Horts zusammen mit vielen Eltern und Kindern einen wunderbaren, sonnig warmen Mittag verbringen. Um 11.15 Uhr begrüsste uns Sandra Beck und Sarah Nouaili zu diesem alljährlichen Anlass auf dem Robinson Spielplatz. Begonnen wurde mit einem kleinen Spiel, welches Tiziana Schenk und Anika Gmür leiteten. Mit Zetteln bewaffnet, auf welchen unterschiedliche Fragen aufgelistet waren, mischten sich alle durcheinander, um jemandem eine Frage stellen zu können. So erfuhr man beispielsweise, wann der Gesprächspartner das letzte Mal in der Aare baden war. Auf jeden Fall lernte man sich rasch kennen und so entstanden witzige, spannende und lockere Unterhaltungen, wodurch über die gesamten Stunden hinweg eine familiäre Stimmung herrschte. Daraufhin war jeder frei seine mitgebrachten Grilladen zu „bräteln“ und sich an dem grosszügigen Salatbuffet zu bedienen. Zusammen wurde gegessen und geplaudert. Auch für die Kinder ist der Robi, mit seinem grossen Anteil an Bäumen, Sträuchern und Spielgerüsten, ein idealer Ort um zu klettern, herumzutollen und um sich im Matsch einsauen zu können. Da es doch nicht selten regnete in den letzten Wochen, waren Teile des Bodens mit grossen Pfützen und Schlamm bedeckt, was eine starke Anziehungskraft auf manche Kinder auslöste. Nach dem intensiven Spielen und Unterhalten war wieder Zeit für eine Pause in Form des Dessertbuffets. Dies reichte von einer zuckersüssen Wassermelone über eine himmlische Schokoladen- Käsetorte, bis hin zum Schokoladenmousse. Für jeden Geschmack war etwas dabei und wir waren nicht das erste Mal dankbar darüber, dass Brigitte Schmid, unsere Köchin, uns immer wieder zu überraschen weiss mit kulinarischen Köstlichkeiten. Wir möchten uns auch bei den zahlreich erschienenen Familien bedanken, die zu diesem entspannten Nachmittag beigetragen haben und in diesem Sinne freuen wir uns bereits aufs nächste Jahr.

Carmen Bruttel, Praktikantin

Zurück